Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Unser Folienberater wird sich zeitnah bei Ihnen melden.

Fenster schließen

 

Vielen Dank für Ihre Musteranfrage!

Wir werden diese schnellstmöglich bearbeiten und Ihnen die angeforderten Muster per Post versenden.

Fenster schließen

 

Klimafreundliches Bauen

Benannt nach dem Mjosa See in Norwegen, rund 100 Kilometer nördlich von Oslo, stellt das Mjøstårnet in der Ortschaft Brumunddal neue Rekorde auf: Stolze 85,4 Meter ragt der Turm seit März dieses Jahres in die Höhe und wird damit zum höchsten allein aus Holz gefertigten Gebäude der Welt. Platz finden darin sowohl Privatwohnungen und Büros als auch das neue Fünf-Sterne Wood Hotel – Frich’s Hotel & Spiseri Brumunddal AS.

 

Der Bau spiegelt die Nähe einer norwegischen Kleinstadt zu ihrer natürlichen Umgebung wider, die geprägt ist von ihrer Forst- und Holzwirtschaft. Hier ist alles Holz. Sowohl die Struktur als auch die Fassade des Mjøstårnet bestehen aus dem traditionsreichen Baustoff, der dank seiner Wiederverwertbarkeit und technologischen Fortschritte aktuell eine Renaissance und ganz neue Anerkennung als Konstruktionselement erlebt. Ganz bewusst verzichteten die Architekten daher auch auf einen Kern aus Beton: Das Tragwerk besteht allein aus Brettschichtholzsäulen, -balken und -diagonalbauteilen, die sich aufgrund der großen Querschnitte insbesondere für hohe Gebäude eignen, da sie die Anforderungen an den Brandschutz erfüllen können. Die ersten zehn Stockwerke wurden somit zu einem Zusammenspiel aus vorgefertigten Holzelementen. Betonplatten kamen nur in den oberen Stockwerken zum Einsatz, um das Gebäude zu stabilisieren und sein Schwingen zu verhindern. Für die Aufzugsschächte und die beiden Treppenhäuser verwendeten die Bauherren Brettsperrholz.

 

Hinter dem weltweit höchsten Holzturm verbergen sich hohe Ansprüche: Zu den erklärten Zielen der Bauherren gehörte es, die große lokale Verfügbarkeit von Holz zu nutzen. Dies schloss auf der einen Seite ein, vor allem regionale Holzprodukte einzusetzen und zu verwerten. Auf der anderen Seite ermöglichte der Ansatz aber auch, den Baustoff in lokalen Industrien verarbeiten zu lassen. So konnte Brettschichtholz wie das CLT-Massivholz aus der Umgebung bezogen werden – LVL-Furnierschichtholzprodukte für die Bodenelemente stammen aus Finnland. Als leichtes und sehr gerades Material konnte das LVL-Furnierschichtholz zudem zu einer reibungslosen Produktion beitragen.

 

Der norwegische Privatinvestor Arthur Burchardt, die Architekten von Voll Arkitekter, aber auch die Bauherren des norwegischen Unternehmens Moelven sind von dem Wert ihres Projektes überzeugt. Gemeinsam suchten sie nach praktikablen Strategien, um den ökologischen Fußabdruck des Gebäudes gering zu halten und auch andere Vorhaben zu einer klima- und umweltfreundlichen Bauweise zu ermutigen. Insbesondere für wachsende Städte, in denen eine nachhaltige Bauweise eine immer größere Rolle spielt, birgt die Holzbauweise ein großes Potenzial. Holz ist leicht und eignet sich in Zeiten der Wohnungsnot auch für Aufbauten auf bestehenden Gebäuden.

 

 

Fenster schließen

 

Fenster schließen

 

Fenster schließen

 

Fenster schließen

 

Fenster schließen

 

Fenster schließen

 

Fenster schließen

 
Folie statt Lackierung

RENOLIT REFACE - Hochleistungsfolie für die Fassadengestaltung
Smarte Lösungen alternativ zum Lackanstrich oder zur Komplettsanierung

Was ist RENOLIT REFACE?

RENOLIT REFACE ist eine hochwertige Mehrschichtfolie, die speziell für Metallfassaden entwickelt worden ist. Mit ihr lässt sich eine schnelle, kostengünstige und dauerhafte Fassadenrenovierung ermöglichen. Die witterungsbeständige Fassadenverkleidung verleiht ein modernisiertes Erscheinungsbild und dient der Werterhaltung des Gebäudes. Durch die besondere Steifigkeit lässt sie sich auch bei windigem Wetter gut vor Ort verarbeiten. Gleichzeitig ist RENOLIT REFACE flexibel genug, um problemlos um Kanten gebogen zu werden. Die „Air Release Technologie“ verhindert die Bildung von Luftblasen, während sich mit der guten Repositionierbarkeit der Folie kleine Anbringungsfehler wieder leicht korrigieren lassen.

Fazit: Revitalisierung des Gebäudes durch Sanierung der Fassade!

RENOLIT REFACE Folienaufbau

PVDF–Schicht
Easy to Clean

PMMA (Acrylat)-Schicht
UV-Stabilität

Vinyl-Basisfolie
Farbe

Acrylatkleber
mit „Air Release Technologie“

Schutzliner
wird bei Anwendung entfernt

Fassadengestaltung Referenzgebäude

Vielfältig,
langlebig,
nachhaltig.

Gute Gründe, sich für unsere Fassadenfolie zu entscheiden.

Die Vorteile von RENOLIT REFACE

  • Reinigungs­freundlich
  • Verarbeitungs­freundlich
  • Nachhaltig
  • UV- und witterungs­beständig
  • Funktional
  • Wirtschaftlich
  • Vielfältig

Produktvideo.

RENOLIT REFACE Fassadendesign

Vielfältige
Eigen-
schaften.

Nahezu grenzenlose Möglichkeiten für ein individuelles Fassadendesign.

Zweiundzwanzig sofort lieferbare Basisfarben in seidenmatt können bei Bedarf durch unendlich viele Wunschfarben ergänzt werden. RENOLIT REFACE kann auch problemlos in jede beliebige Form zugeschnitten werden. So können sogar Kundenlogos oder andere Beschriftungen mit wenig Aufwand auf der Fassade angebracht werden.

Die tatsächliche Folienfarbe kann von der hier dargestellten Farbe abweichen. Repräsentative Muster können angefragt werden.
Wählen Sie ein Muster durch Klick auf das Beispiel. Eine Mehrfachauswahl möglich.

Muster anfordern

RENOLIT REFACE Fassadendesign

Fragen Sie uns!

Wir beraten Sie gerne und unverbindlich! Hinterlassen Sie uns Ihre Nachricht. Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

Bitte prüfen Sie Ihre Angaben!

Mit dem Ausfüllen dieses Kontaktformular erkläre ich mich den Datenschutzbestimmungen der RENOLIT einverstanden. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten einmalig an einen Partner von RENOLIT REFACE weitergegeben werden. Mehr Informationen

Sie möchten ein persönliches Muster erhalten?

Einfach das Wunsch-Muster auswählen und wir senden es Ihnen kostenfrei per Post zu. Für eine Mehrfachauswahl klicken Sie in das Musterfeld und wählen Sie die gewünschten Muster aus. Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

Bitte prüfen Sie Ihre Angaben!

Mit dem Ausfüllen dieses Kontaktformular erkläre ich mich den Datenschutzbestimmungen der RENOLIT einverstanden. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten einmalig an einen Partner von RENOLIT REFACE weitergegeben werden. Mehr Informationen

© Copyright 2019 RENOLIT. All rights reserved.