Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Unser Folienberater wird sich zeitnah bei Ihnen melden.

Fenster schließen

 

Vielen Dank für Ihre Musteranfrage!

Wir werden diese schnellstmöglich bearbeiten und Ihnen die angeforderten Muster per Post versenden.

Fenster schließen

 

RENOLIT Colour Road: Hinter den Kulissen

 

Welche Farben passen am besten zum neu zu gestaltenden Objekt und sind gleichzeitig zeitgemäß und modern? Welche Farben erzeugen welche Wirkung? Um bei diesen und weiteren Fragen Architekten tatkräftig zu unterstützen, bietet RENOLIT mit der Colour Road ein kompetentes Tool. Verena Becker, Referentin Corporate Designmanagement bei RENOLIT, hat uns einige Fragen rund um das Thema Colour Road beantwortet:

 

 

Redaktion: Frau Becker, was genau ist die Colour Road und was ist ihre Aufgabe?

 

Verena Becker: Die Colour Road ist der Farb- und Design-Trendservice von RENOLIT. Eine der Aufgaben von Colour Road ist es, Trendfarben mithilfe unserer internationalen Trend-Research zu ermitteln. Dies passiert in Zusammenarbeit mit weltweit führenden Trendinstituten und im engen Austausch mit internationalen Designern, Produktentwicklern und Farbexperten. Produktspezifikationen sowie besondere Anforderungen an den Einsatz der Produkte müssen bei der Entwicklung berücksichtigt werden. Aus der Fülle der Trendfarben bedarf es einer besonderen Selektion für die Farbpalette der Fassadengestaltung. Denn nicht jede Trendfarbe eignet sich auch für die großflächige Anwendung in der Architektur.

 

 

Redaktion: Wie genau funktioniert die Trend-Research? Was sind die Arbeitsschritte?

 

Verena Becker: Eine Trend-Research besteht aus der Sammlung von gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Strömungen, von Materialien und Trendfarben. Anschließend werden die recherchierten Themen und Farben analysiert und eine endgültige Farbpalette definiert. Es gibt prinzipiell drei große Arbeitsschritte: Im ersten Schritt findet die Trend-Research und die dazugehörige Analyse statt. Im zweiten Schritt wird auf dieser Grundlage die Trendfarbenpalette für RENOLIT REFACE erarbeitet, und im dritten und letzten Schritt in Form von Broschüren, Anzeigen etc. vermarktet.

 

 

Redaktion: Wieviel Zeit wird benötigt, um eine Colour Road zu erstellen?

 

Verena Becker: Wir beginnen im frühen Sommer mit der Trendarbeit für die darauffolgende Saison.

 

 

Redaktion: In welchen Bereichen wird die Colour Road eingesetzt?

 

Verena Becker: In erster Linie natürlich bei RENOLIT, also in unseren eigenen Geschäftsbereichen. Allerdings steht sie auch unseren Partnern und Kunden als verlässliches Navigationsinstrument zur Verfügung. Insbesondere bei RENOLIT REFACE war es uns wichtig, die Trendfarben im Kontext zu eingesetzten Materialien und Farben für die Fassade zu sehen. Die Colour Road wird jedoch auch von drei weiteren Geschäftsbereichen für Thermolaminate, Fensterfolien und Spanndeckenfolien genutzt.

 

 

Redaktion: Wie werden die Ergebnisse der Analysen und Recherchen der Colour Road grafisch dargestellt?

 


Verena Becker: Wir erarbeiten Key Visuals zur übergreifenden Trendstory und zu den drei einzelnen Trendthemen. Zur weiteren Visualisierung verwenden wir Bilder mit Inspirationen aus Mode, Accessoires, Interior Design und Automobilbranche. Die Trendstory beschreibt das übergreifende Trendthema und die drei dazugehörigen Farbwelten mit den Trendfarben.

 

 

Redaktion: Seit wann gibt es die ColourRoad?

 

Verena Becker: Die erste Colour Road im Bereich der Thermolaminate wurde 2009/10 veröffentlicht, die Colour Road für RENOLIT REFACE erschien letztes Jahr zum ersten Mal.

Fenster schließen

 

Fenster schließen

 

Fenster schließen

 

Fenster schließen

 

Fenster schließen

 

Fenster schließen

 

Fenster schließen

 
  • RENOLIT REFACE
  • Bürogebäude Son
  • Claas Hockenheim
  • Class Hockenheim

RENOLIT REFACE - hochwertige Mehrschichtfolie.

Smarte Lösungen für die Fassadengestaltung.

Jetzt informieren!

Vinylfolie -
vielfältig,
langlebig,
nachhaltig.

Was ist RENOLIT REFACE?

RENOLIT REFACE ist eine Hochleistungsfolie, die speziell für glatte Metallfassaden entwickelt worden ist. Mit ihr lässt sich die Gebäudehülle schnell, kostengünstig und dauerhaft verkleiden. Die witterungsbeständige Fassadenverkleidung verleiht der Oberfläche neue Strahlkraft und dient der Werterhaltung des Gebäudes.

Durch die besondere Steifigkeit lässt sie sich auch bei windigem Wetter gut vor Ort verarbeiten. Gleichzeitig ist RENOLIT REFACE flexibel genug, um sich problemlos um Kanten zu biegen. Die „Air Release Technologie“ verhindert die Bildung von Luftblasen, während sich mit der guten Repositionierbarkeit der Folie kleine Anbringungsfehler wieder leicht korrigieren lassen.

Jetzt informieren!

RENOLIT REFACE

PVDF–Schicht
Easy to Clean

PMMA (Acrylat)-Schicht
UV-Stabilität

Vinyl-Basisfolie
Farbe

Acrylatkleber
mit „Air Release Technologie“

Schutzliner
wird bei Anwendung entfernt

Die Vorteile von RENOLIT REFACE.

Gute Gründe, sich für unsere Mehrschichtfolie zu entscheiden:

  • Keine aufwendige Komplettsanierung
  • Leichte und schnelle Verarbeitung
  • Aufwand und Kosten können halbiert werden
  • Keine Trocknungszeiten
  • UV- und witterungsbeständig
  • Enorme Designvielfalt
  • Einfache Reinigung der Oberflächen
  • Keine Metallentsorgung

Nahezu grenzenlose Möglichkeiten.

Neun, sofort lieferbare Basisfarben in seidenmatt, können bei Bedarf durch unendlich viele Wunschfarben ergänzt werden. RENOLIT REFACE kann auch problemlos in jede beliebige Form zugeschnitten werden.

So können sogar Kundenlogos oder andere Beschriftungen mit wenig Aufwand auf der Fassade angebracht werden.

Die tatsächliche Folienfarbe kann von der hier dargestellten Farbe abweichen. Repräsentative Muster können angefragt werden.
Wählen Sie ein Muster durch Klick auf das Beispiel. Eine Mehrfachauswahl möglich.

Muster anfordern

Maßgeschneiderte Folien
Ab 300 m² können individuelle Farbwünsche realisiert werden.
Jetzt informieren

Produktvideo.

So geht’s:

Schritt 1

Schritt 1
Der Untergrund wird gereinigt. RENOLIT REFACE wird auf das erforderliche Maß vorgeschnitten.

Schritt 2

Schritt 2
Die Applikation erfolgt direkt auf die Fassade. Eine Demontage der Fassadenelemente ist nicht erforderlich.

Schritt 3

Schritt 3
Dank der „Air Release Technologie“ lässt sich die Folie mit dem Rakel ganz einfach und blasenfrei verkleben.

Schritt 4

Schritt 4
Das Ergebnis: eine dauerhaft hochwertige Fassadenoberfläche.

Fragen Sie uns!

Wir beraten Sie gerne und unverbindlich! Hinterlassen Sie uns Ihre Nachricht. Alle fett gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.

Bitte prüfen Sie Ihre Angaben!

Sie möchten ein persönliches Muster erhalten?

Einfach das Wunsch-Muster auswählen und wir senden es Ihnen kostenfrei per Post zu. Für eine Mehrfachauswahl klicken Sie in das Musterfeld und wählen Sie die gewünschten Muster aus. Alle fett gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.

Bitte prüfen Sie Ihre Angaben!

© Copyright 2018 RENOLIT. All rights reserved.