Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Unser Folienberater wird sich zeitnah bei Ihnen melden.

Fenster schließen

 

Vielen Dank für Ihre Musteranfrage!

Wir werden diese schnellstmöglich bearbeiten und Ihnen die angeforderten Muster per Post versenden.

Fenster schließen

 

Retro aber wirksam: Sonnenschutzlamellen

Moderner Schutz vor Sonneneinstrahlung in ein Gebäude muss mit Solartechnik einhergehen? Das sieht Dr.-Ing. Helmut Köster anders: „Tageslichtsysteme können bis zu 20 Prozent des Gesamtenergieverbrauchs von Gebäuden einsparen – und dies bei gleichzeitiger guter Durchsicht und verbesserter Tageslichteinlenkung“. So beschreibt der Architekt und Lichtplaner in seinem Artikel in „Innovative Fassadentechnik 9/2010“ die Wirkung von Sonnenschutzlamellen. Der Frankfurter gilt als Erfinder der Tageslichtlenkung – und das nicht ohne Grund:  Bereits seit 1978 beschäftigt er sich mit dem Thema.

 

Dr. Köster sieht bei den klassischen Lamellensystemen deutliche Nachteile: „Weiße, herkömmliche Lamellen reflektieren Sonnenlicht in Abhängigkeit vom Glanzgrad der Lackoberflächen weitgehend in alle Richtungen gleichmäßig. Das hat Blendungen zur Folge“, so der Lichtlenkungs-Experte in seinem Artikel in „Der Facility Manager Mai 2019“. Wenn Jalousien nur Sonnenlicht aussperren, bedeutet das eine enorme Energieverschwendung. Denn die künstliche Beleuchtung verbraucht Strom und erzeugt zusätzliche Raumwärme, die gekühlt werden muss.

 

Die Vorteile seines Retrolamellen-Systems liegen für den Tageslichtlenkungs-Experten auf der Hand: „Retroreflektierende Lamellen lenken Sonnenlicht primär mit einer einzigen Reflexion zurück in den Himmel. Diese Mono-Reflektivität reduziert, in Kombination mit Präzisionsoptiken, die Absorption an den Lamellen auf ein Minimum und ermöglicht eine präzise Lichtführung. So lassen sich Licht- und Energietransmission sowie das energetische Verhalten von Fassaden, das aus externen Wärmelasten sowie Zugewinnen durch Solarstrahlung resultiert, exakt bestimmen. Und die Innenräume können in ihrer Tiefe gezielt mit Tageslicht versorgt werden.“

 

Die Retrotechnik vereint zwei Eigenschaften: positive Lichtwirkung auf den Menschen und Energieeffizienz – so macht Retrotechnik Spaß!

 

 

Fenster schließen

 

Fenster schließen

 

Fenster schließen

 

Fenster schließen

 

Fenster schließen

 

Fenster schließen

 

Fenster schließen

 
Folie statt Lackierung

RENOLIT REFACE - Hochleistungsfolie für die Fassadengestaltung
Smarte Lösungen alternativ zum Lackanstrich oder zur Komplettsanierung

Was ist RENOLIT REFACE?

RENOLIT REFACE ist eine hochwertige Mehrschichtfolie, die speziell für Metallfassaden entwickelt worden ist. Mit ihr lässt sich eine schnelle, kostengünstige und dauerhafte Fassadenrenovierung ermöglichen. Die witterungsbeständige Fassadenverkleidung verleiht ein modernisiertes Erscheinungsbild und dient der Werterhaltung des Gebäudes. Durch die besondere Steifigkeit lässt sie sich auch bei windigem Wetter gut vor Ort verarbeiten. Gleichzeitig ist RENOLIT REFACE flexibel genug, um problemlos um Kanten gebogen zu werden. Die „Air Release Technologie“ verhindert die Bildung von Luftblasen, während sich mit der guten Repositionierbarkeit der Folie kleine Anbringungsfehler wieder leicht korrigieren lassen.

Fazit: Revitalisierung des Gebäudes durch Sanierung der Fassade!

RENOLIT REFACE Folienaufbau

PVDF–Schicht
Easy to Clean

PMMA (Acrylat)-Schicht
UV-Stabilität

Vinyl-Basisfolie
Farbe

Acrylatkleber
mit „Air Release Technologie“

Schutzliner
wird bei Anwendung entfernt

Fassadengestaltung Referenzgebäude

Vielfältig,
langlebig,
nachhaltig.

Gute Gründe, sich für unsere Fassadenfolie zu entscheiden.

Die Vorteile von RENOLIT REFACE

  • Reinigungs­freundlich
  • Verarbeitungs­freundlich
  • Nachhaltig
  • UV- und witterungs­beständig
  • Funktional
  • Wirtschaftlich
  • Vielfältig

Produktvideo.

RENOLIT REFACE Fassadendesign

Vielfältige
Eigen-
schaften.

Nahezu grenzenlose Möglichkeiten für ein individuelles Fassadendesign.

Zweiundzwanzig sofort lieferbare Basisfarben in seidenmatt können bei Bedarf durch unendlich viele Wunschfarben ergänzt werden. RENOLIT REFACE kann auch problemlos in jede beliebige Form zugeschnitten werden. So können sogar Kundenlogos oder andere Beschriftungen mit wenig Aufwand auf der Fassade angebracht werden.

Die tatsächliche Folienfarbe kann von der hier dargestellten Farbe abweichen. Repräsentative Muster können angefragt werden.
Wählen Sie ein Muster durch Klick auf das Beispiel. Eine Mehrfachauswahl möglich.

Muster anfordern

RENOLIT REFACE Fassadendesign

Fragen Sie uns!

Wir beraten Sie gerne und unverbindlich! Hinterlassen Sie uns Ihre Nachricht. Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

Bitte prüfen Sie Ihre Angaben!

Mit dem Ausfüllen dieses Kontaktformular erkläre ich mich den Datenschutzbestimmungen der RENOLIT einverstanden. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten einmalig an einen Partner von RENOLIT REFACE weitergegeben werden. Mehr Informationen

Sie möchten ein persönliches Muster erhalten?

Einfach das Wunsch-Muster auswählen und wir senden es Ihnen kostenfrei per Post zu. Für eine Mehrfachauswahl klicken Sie in das Musterfeld und wählen Sie die gewünschten Muster aus. Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

Bitte prüfen Sie Ihre Angaben!

Mit dem Ausfüllen dieses Kontaktformular erkläre ich mich den Datenschutzbestimmungen der RENOLIT einverstanden. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten einmalig an einen Partner von RENOLIT REFACE weitergegeben werden. Mehr Informationen

© Copyright 2019 RENOLIT. All rights reserved.