Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Unser Folienberater wird sich zeitnah bei Ihnen melden.

Fenster schließen

 

Vielen Dank für Ihre Musteranfrage!

Wir werden diese schnellstmöglich bearbeiten und Ihnen die angeforderten Muster per Post versenden.

Fenster schließen

 

Solarenergieförderverein Bayern vergibt zum siebten Mal Architekturpreis „Gebäudeintegrierte Solartechnik“

 

Bei diesen Projekten gehen Technik und Ästhetik Hand in Hand 

 

Im November hat der Solarenergieförderverein Bayern (SeV) die Gewinner des Architekturpreises „Gebäudeintegrierte Solartechnik“ verkündet. Der erste Preis (15.000 Euro) ging an das Architekturbüro „Klärle“ für die Sanierung eines Bauernhofes. Die achtköpfige Jury unter dem Vorsitz der Architekten Georg W. Reinberg (Wien) und Beat Kämpfen (Zürich) lobte: „Die Arbeit setzt wichtige Impulse für die nachhaltige Weiterentwicklung im ländlichen Raum. Zudem ist hier eine selbstbewusste Sanierungsmaßnahme mit einem integralen Energiekonzept gelungen.“

134 Projekte aus 26 Ländern konkurrierten in diesem Jahr um die Auszeichnung. Mit der Verleihung würdigt der SeV gelungene Beispiele der gestalterischen und konstruktiven Integration von Solaranlagen. An Bauprojekten war fast alles vertreten: von Einfamilienhäusern über Schulen und Brücken bis zu Büro- und Parkhäusern.

Der SeV will mit dem Architekturpreis ein Zeichen setzen für gebäudeintegrierte Solartechnik, die nicht nur technischen, sondern auch ästhetischen Ansprüchen genügt. Die acht Preisträger zeigen: Solarfassaden können sogar auffallend schön sein. Ein gutes Beispiel ist der Neubau der Copenhagen International School von C. F. Møller Architects, der neben dem Aktiv-Stadthaus in Frankfurt am Main mit einem der zwei Anerkennungspreise im Wert von jeweils 5.000 Euro ausgezeichnet wurde. 

 

 

 

Die Photovoltaikfassade des Gebäudes im Hafengebiet der dänischen Hauptstadt wechselt dank eines spektral selektiven Deckglases je nach Blickrichtung und Lichteinfall zwischen Türkis und Dunkelblau.

 

 

Wer sich also bei künftigen Ausschreibungen gegen die Konkurrenz durchsetzen will, sollte eine sichtbare, aber auch ästhetisch überzeugende Integration der Solaranlagen vorweisen können.

 

 

 

Fenster schließen

 

Fenster schließen

 

Fenster schließen

 

Fenster schließen

 

Fenster schließen

 

Fenster schließen

 

Fenster schließen

 
Folie statt Lackierung

RENOLIT REFACE - hochwertige Mehrschichtfolie.
Smarte Lösungen für die Fassadengestaltung.

Was ist RENOLIT REFACE?

RENOLIT REFACE ist eine Hochleistungsfolie, die speziell für glatte Metallfassaden entwickelt worden ist. Mit ihr lässt sich die Gebäudehülle schnell, kostengünstig und dauerhaft verkleiden. Die witterungsbeständige Fassadenverkleidung verleiht der Oberfläche neue Strahlkraft und dient der Werterhaltung des Gebäudes. Durch die besondere Steifigkeit lässt sie sich auch bei windigem Wetter gut vor Ort verarbeiten. Gleichzeitig ist RENOLIT REFACE flexibel genug, um sich problemlos um Kanten zu biegen. Die „Air Release Technologie“ verhindert die Bildung von Luftblasen, während sich mit der guten Repositionierbarkeit der Folie kleine Anbringungsfehler wieder leicht korrigieren lassen.

RENOLIT REFACE

PVDF–Schicht
Easy to Clean

PMMA (Acrylat)-Schicht
UV-Stabilität

Vinyl-Basisfolie
Farbe

Acrylatkleber
mit „Air Release Technologie“

Schutzliner
wird bei Anwendung entfernt

Vielfältig,
langlebig,
nachhaltig.

Gute Gründe, sich für unsere Mehrschichtfolie zu entscheiden.

Die Vorteile von RENOLIT REFACE

  • Reinigungs­freundlich
  • Verarbeitungs­freundlich
  • Nachhaltig
  • UV- und witterungs­beständig
  • Funktional
  • Wirtschaftlich
  • Vielfältig

Produktvideo.

Vielfältige
Eigen-
schaften.

Nahezu grenzenlose Möglichkeiten.

Neun, sofort lieferbare Basisfarben in seidenmatt, können bei Bedarf durch unendlich viele Wunschfarben ergänzt werden. RENOLIT REFACE kann auch problemlos in jede beliebige Form zugeschnitten werden.
So können sogar Kundenlogos oder andere Beschriftungen mit wenig Aufwand auf der Fassade angebracht werden.

Die tatsächliche Folienfarbe kann von der hier dargestellten Farbe abweichen. Repräsentative Muster können angefragt werden.
Wählen Sie ein Muster durch Klick auf das Beispiel. Eine Mehrfachauswahl möglich.

Muster anfordern

Fragen Sie uns!

Wir beraten Sie gerne und unverbindlich! Hinterlassen Sie uns Ihre Nachricht. Alle fett gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.

Bitte prüfen Sie Ihre Angaben!

Sie möchten ein persönliches Muster erhalten?

Einfach das Wunsch-Muster auswählen und wir senden es Ihnen kostenfrei per Post zu. Für eine Mehrfachauswahl klicken Sie in das Musterfeld und wählen Sie die gewünschten Muster aus. Alle fett gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.

Bitte prüfen Sie Ihre Angaben!

© Copyright 2018 RENOLIT. All rights reserved.