Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Unser Folienberater wird sich zeitnah bei Ihnen melden.

Fenster schließen

 

Vielen Dank für Ihre Musteranfrage!

Wir werden diese schnellstmöglich bearbeiten und Ihnen die angeforderten Muster per Post versenden.

Fenster schließen

 

Trendthema Keramikfassaden

Copyright Haus der Musik: Guenther Egger

 

Ob futuristisch, elegant oder klassisch – die Fassade ist die Visitenkarte jedes Gebäudes. Neben Farbe und Form ist die Wahl des Materials von maßgeblicher Bedeutung. Abseits der klassischen Baustoffe wie Holz, Glas oder Naturstein eignet sich auch Keramik. Zusätzlich zu einer strukturierten Optik punktet Keramik mit Dauerhaftigkeit und Witterungsbeständigkeit. Der Trend zur Verwendung hochwertiger Außenfassaden mit vorgehängten Keramikplatten für Neubauten erscheint nicht nur ungebrochen, er hat durch „Landmarken“ hochwertiger Architektur noch an Fahrt gewonnen. Dazu zählt das Haus der Musik in Innsbruck, das der Architekt Erich Strolz mit vertikal strukturierten Keramikelementen versehen hat. Im Zentrum des Kulturquartiers vereint es seit dem 6. Oktober 2018 mehrere Institutionen aus Musik und Theater unter einem Dach. Die Keramikplatten sind in vorgehängten Lamellen mit unterschiedlichen Abständen angeordnet. Die freie Anordnung und der Glanz der verschiedenen opaken Profile spiegelt das Sonnenlicht als komplexes Linienmuster in hellbraun bis schwarz changierenden Farben wider.

 

„Ich mag dieses natürliche Material, da es langlebig ist und eine große Farbenvielfalt bietet. Dadurch kann man eigene Vorstellungen besonders gut umsetzen. Für das Haus der Musik war damit die Realisierung einer körperhaften Fassade möglich“, so der Innsbrucker Architekt.
Nachhaltiges Bauen ist ein großes Thema in der Branche, denn die Frage nach der Ökobilanz, dem Wartungsaufwand und den Folgekosten gehört inzwischen zu den grundsätzlichen Überlegungen, die jeder vorausschauende Bauherr und jeder umsichtige Architekt zu Beginn eines Bauprojektes anstellt. Keramik verleiht der Fassade durch seine ausgezeichnete Temperatur-, Witterungs- und Korrosionsbeständigkeit ein über viele Jahrzehnte unverändert wertiges Aussehen und ist damit auch ökologisch sinnvoll. Moderne Herstellungs- und Veredelungsverfahren machen Keramik nicht nur unendlich vielfältig, sondern gleichzeitig pflegeleicht, wartungsfrei und beinahe unverwüstlich.

 

 

Fenster schließen

 

Fenster schließen

 

Fenster schließen

 

Fenster schließen

 

Fenster schließen

 

Fenster schließen

 

Fenster schließen

 
Folie statt Lackierung

RENOLIT REFACE - Hochleistungsfolie für die Fassadengestaltung
Smarte Lösungen alternativ zum Lackanstrich oder zur Komplettsanierung

Was ist RENOLIT REFACE?

RENOLIT REFACE ist eine hochwertige Mehrschichtfolie, die speziell für Metallfassaden entwickelt worden ist. Mit ihr lässt sich eine schnelle, kostengünstige und dauerhafte Fassadenrenovierung ermöglichen. Die witterungsbeständige Fassadenverkleidung verleiht ein modernisiertes Erscheinungsbild und dient der Werterhaltung des Gebäudes. Durch die besondere Steifigkeit lässt sie sich auch bei windigem Wetter gut vor Ort verarbeiten. Gleichzeitig ist RENOLIT REFACE flexibel genug, um problemlos um Kanten gebogen zu werden. Die „Air Release Technologie“ verhindert die Bildung von Luftblasen, während sich mit der guten Repositionierbarkeit der Folie kleine Anbringungsfehler wieder leicht korrigieren lassen.

Fazit: Ein Gebäude revitalisieren, indem man seine Fassade saniert!

RENOLIT REFACE Folienaufbau

PVDF–Schicht
Easy to Clean

PMMA (Acrylat)-Schicht
UV-Stabilität

Vinyl-Basisfolie
Farbe

Acrylatkleber
mit „Air Release Technologie“

Schutzliner
wird bei Anwendung entfernt

Fassadengestaltung Referenzgebäude

Vielfältig,
langlebig,
nachhaltig.

Gute Gründe, sich für unsere Fassadenfolie zu entscheiden.

Die Vorteile von RENOLIT REFACE

  • Reinigungs­freundlich
  • Verarbeitungs­freundlich
  • Nachhaltig
  • UV- und witterungs­beständig
  • Funktional
  • Wirtschaftlich
  • Vielfältig

Produktvideo.

RENOLIT REFACE Fassadendesign

Vielfältige
Eigen-
schaften.

Nahezu grenzenlose Möglichkeiten für ein individuelles Fassadendesign.

Zweiundzwanzig sofort lieferbare Basisfarben in seidenmatt können bei Bedarf durch unendlich viele Wunschfarben ergänzt werden. RENOLIT REFACE kann auch problemlos in jede beliebige Form zugeschnitten werden. So können sogar Kundenlogos oder andere Beschriftungen mit wenig Aufwand auf der Fassade angebracht werden.

Die tatsächliche Folienfarbe kann von der hier dargestellten Farbe abweichen. Repräsentative Muster können angefragt werden.
Wählen Sie ein Muster durch Klick auf das Beispiel. Eine Mehrfachauswahl möglich.

Muster anfordern

RENOLIT REFACE Fassadendesign

Fragen Sie uns!

Wir beraten Sie gerne und unverbindlich! Hinterlassen Sie uns Ihre Nachricht. Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

Bitte prüfen Sie Ihre Angaben!

Mit dem Ausfüllen dieses Kontaktformular erkläre ich mich den Datenschutzbestimmungen der RENOLIT einverstanden. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten einmalig an einen Partner von RENOLIT REFACE weitergegeben werden. Mehr Informationen

Sie möchten ein persönliches Muster erhalten?

Einfach das Wunsch-Muster auswählen und wir senden es Ihnen kostenfrei per Post zu. Für eine Mehrfachauswahl klicken Sie in das Musterfeld und wählen Sie die gewünschten Muster aus. Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

Bitte prüfen Sie Ihre Angaben!

Mit dem Ausfüllen dieses Kontaktformular erkläre ich mich den Datenschutzbestimmungen der RENOLIT einverstanden. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten einmalig an einen Partner von RENOLIT REFACE weitergegeben werden. Mehr Informationen

© Copyright 2019 RENOLIT. All rights reserved.